SIE SIND NICHT DABEI UND MÖCHTEN IHR UNTERNEHMEN IM AW-GUIDE PRÄSENTIEREN?
MELDEN SIE SICH JETZT AN! E-MAIL: JDOVAL@AUTO-WIRTSCHAFT.CH
TELEFON: +41 43 499 18 60

Aw Guide Logo Auto&Wirtschaft

DER AW-GUIDE IST DAS NACHSCHLAGEWERK FÜR DIE SCHWEIZER AUTOMOBILWIRTSCHAFT.

ZIELGERICHTETE KONTAKTE FÜR GUTE GESCHÄFTE.

Falken Tyre Europe GmbH

Falken Tyre Europe GmbH

Ansprechpartner

Andreas Voppichler

Andreas Voppichler
Sales Support Representative West Austria/Switzerland
+43 664 4568478
Andreas.Voppichler@falkentyre.com

Günther Riepl

Günther Riepl
Senior Sales Director Austria, Swiss & Eastern Europe
+ 43 664 2058859
Guenther.Riepl@falkentyre.com

Jürg Rieser

Jürg Rieser
Berater für Falken Tyre Europe GmbH
+41 79 401 56 46
juerg.rieser@swissonline.ch

Firmenportrait

Die Falken Tyre Europe GmbH ist die europäische Tochtergesellschaft des japanischen Reifenherstellers Sumitomo Rubber Industries Ltd., der seinen Hauptsitz in Kobe, Japan, hat. Dieser ist mit jährlich über 110 Mio. verkauften Reifen und mehr als 36.500 Mitarbeitern der sechstgrößte Reifenhersteller der Welt. Von seinem Sitz in Offenbach am Main vermarktet und vertreibt Falken Tyre Europe ein komplettes Reifensortiment für PKW, LKW, Leicht-LKW und SUV in der Erstausrüstung und im gesamten europäischen Nachrüstmarkt. Dazu gehört ein Vertriebsnetz von
europaweit ca. 8.000 Reifenpartnern, die den Verkauf und die Montage der Qualitätsprodukte übernehmen. Die FALKEN-Reifen werden zum Teil in Deutschland vom Schwesterunternehmen SRI Europe mit Sitz in Hanau entwickelt und getestet. Produziert werden FALKEN Reifen in Japan, Thailand, Indonesien, Brasilien, Südafrika,
China, USA und seit 2015 auch in Europa, in der Türkei. Das Unternehmen testet die Reifen nicht nur auf einer der anspruchsvollsten Rennstrecken der Welt, dem Nürburgring. Es verfügt auch über eigene Teststrecken in Spanien, Schweden und Deutsch-land. Alle FALKEN Produktionswerke erfüllen die Anforderungen der aktuellen Qualitätsstandards ISO 9001, IATF 16949 sowie der Umweltnorm ISO 14001.
Große Automarken vertrauen auf die Qualität der FALKEN Reifen. So setzt zum Beispiel die Marke Volkswagen auf das Leistungsspektrum der Reifenmarke, das die unterschiedlichsten Anforderungen des VW Polo abdeckt: FALKEN bestückt die sechste Generation des Volkswagen Polo, die seit Oktober 2017 in Deutschland im Handel ist, werksseitig mit Reifen. Neben dem FALKEN SINCERA 832A ECORUN, dem ZIEX ZE914A gehören auch die FALKEN Modelle AZENIS FK453 und im Wintersegment der EUROWINTER HS449 zu den ab Werk verbauten Reifen.
Die Marke FALKEN ist auf unterschiedlichen Sport- und Technologieplattformen vertreten, beispielsweise im Motorsport mit einem Porsche 911 GT3 R und einem BMW M6 GT3, beim Red Bull Air Race, im AUDI Sportpark des Bundesligavereins FC Ingolstadt 04, und ist globaler Reifenpartner des Liverpool FC.

Produkte und Service

Das Flaggschiff aus dem FALKEN UHP-Portfolio, der AZENIS FK510, ist im Frühjahr 2016 auf den Markt gekommen und begeistert seitdem nicht nur die sportlichen Fahrer, sondern auch unabhängige Testorganisationen: Den Titel «Testsieger» konnte sich der Reifen in der Größe 235/45ZR18 im Reifentest 2018 des Auto-, Motor- und Radfahrerbund Österreichs (ARBÖ) sichern. Als schnellster Reifen auf dem Handling-Parcours und einen Nass-Bremsweg von unter 41 Metern, sehr leisen Abrollgeräuschen und einem geringen Rollwiderstand sicherte sich
der AZENIS FK510 den ersten Platz.

Der im Herbst 2017 gelaunchte ZIEX ZE310 ECORUN richtet sich an den sportlichen Fahrer, der auf Komfort nicht verzichten möchte. Der FALKEN-Neuzugang erhielt von den Redakteuren im großen Autobild Sommerreifentest 2018 das Prädikat «Vorbildlich». Besonders punkten konnte der ZIEX ZE310 ECORUN in den Rubriken Aquaplaning und Kurven-Aquaplaning sowie in der Laufleistung. Hier erhielt der Reifen von den Testern jeweils die Note «Eins Minus». Jeweils eine «Zwei Plus» gab es im Nass- und Trockenbremsen, Trocken-Handling, beim Abrollkomfort
und bei den Vorbeifahrgeräuschen. Eine «Zwei Plus» gab es auch für das Preis- Leistungsverhältnis: Mit einer Laufleistung von 5,40 pro 100 Kilometer konnte sich der FALKEN-Reifen in der Top-Ten in dieser Kategorie behaupten.
«Sehr empfehlenswert» lautet das Urteil der Tester des ÖAMTC und TCS im Sommerreifentest 2018 für den FALKEN Sincera SN832 ECORUN. Hier stellt der FALKEN Reifen sowohl auf nasser als auf auf trockener Fahrbahn gleichermaßen seine Leistungsfähigkeit unter Beweis.
Das Prädikat «Empfehlenswert» sicherte sich der FALKEN ZIEX ZE914 ECORUN im Reifentest 2017 des ARBÖ. Überzeugt waren die Tester vom subjektiven Nasshandling und von den Vorbeifahrgeräuschen des Reifens, in diesen Kategorien erhielt der ZIEX ZE914 ECORUN acht bzw. neun von zehn möglichen Punkten. Vier der elf getesteten Reifen blieben beim Bremsen auf nasser Straße unter der Dreißig-Meter-Marke, darunter auch der FALKEN Reifen. Von den drei Erstplatzierten erhielt der ZIEX ZE914 ECORUN die höchste Punktzahl in der Kategorie «Bewertung Preis».
Nicht nur die Sommerreifen überzeugen die Tester immer wieder, auch die FALKEN Winterreifen werden von unabhängigen Testorganisationen empfohlen: «Empfehlenswert» heißt beispielsweise das Urteil vom ÖAMTC und TCS im Winterreifentest 2017/18 für den FALKEN EUROWINTER HS01.

Produktegalerie

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK