Magazin ansehen

SIE SIND NICHT DABEI UND MÖCHTEN IHR UNTERNEHMEN IM AW-GUIDE PRÄSENTIEREN?
MELDEN SIE SICH JETZT AN! E-MAIL: JD@AWVERLAG.CH
TELEFON: +41 43 499 18 60

Aw Guide Logo Auto&Wirtschaft

DER AW-GUIDE IST DAS NACHSCHLAGEWERK FÜR DIE SCHWEIZER AUTOMOBILWIRTSCHAFT.

ZIELGERICHTETE KONTAKTE FÜR GUTE GESCHÄFTE.

Falken Tyre Europe GmbH

Falken Tyre Europe GmbH

Ansprechpartner

Günther Riepl

Günther Riepl
Senior Sales Director Austria, Swiss & Eastern Europe
+ 43 664 2058859
Guenther.Riepl@falkentyre.com

Yasar Öztürk

Yasar Öztürk
Berater für Falken Tyre Europe GmbH
+43 664 4568478
extern.yasar.oeztuerk@falkentyre.com

Jürg Rieser

Jürg Rieser
Berater für Falken Tyre Europe GmbH
+41 79 401 56 46
juerg.rieser@swissonline.ch

Firmenportrait

Mit Falken sicher auf Europas Strassen
Die Falken Tyre Europe GmbH ist die europäische Tochtergesellschaft des japanischen Reifenherstellers Sumitomo Rubber Industries Ltd. (SRI), des mit mehr als 40.000 Mitarbeitenden fünftgrössten Reifenherstellers weltweit. Die Produktion der Reifen verteilt sich auf zwölf Fabriken, in denen monatlich 68.800 Tonnen Reifen produziert werden. Mit Sitz in Offenbach am Main, Deutschland, vermarktet und vertreibt Falken ein komplettes Reifensortiment für PKW, LKW, Leicht-LKW und SUV in der Erstausrüstung und im gesamten europäischen Nachrüstmarkt. Dazu gehört ein Vertriebsnetz von europaweit ca. 8.000 Reifenpartnern, die den Verkauf und die Montage der Premiumprodukte übernehmen. Entwickelt und produziert mit den neuesten Technologien der Welt Seit 1944 produziert SRI, mit Hauptsitz in Japan, Reifen. Zu den zwei bestehenden Produktionsstandorten im Ursprungsland des Unternehmens wurden im Zuge des globalen Erfolgs Reifenfabriken in Thailand, Indonesien, Brasilien, Süd-Afrika, China und
in den USA in Betrieb genommen. Jährlich werden mehr als 116 Millionen Reifen verkauft. Entwickelt werden die Falken Reifen unter dem Einsatz neuster Technologien. Bereits im Jahr 2017 führte SRI ein «Smart Tyre» Entwicklungskonzept für Reifentechnologien ein, bestehend aus drei Säulen: Während sich «Safety» Technologien den Fokus auf die Sicherheit des Reifen legen, sind «ENASAVE» Technologien dafür verantwortlich, dass die Reifen neben dem Plus an Sicherheit auch einen positiven Umweltbeitrag leisten. In den «Core» Technologien kommen modernste Simulations- und Analysemethoden zum Einsatz, die dank Hoch-Technologie sämtliche
Forschungs- und Entwicklungsanstrengungen unterstützen. So werden beispielsweise neueste Spitzentechnologien bei der Entwicklung der Materialmischung für die Reifen genutzt: Hochmoderne Super-Computer simulieren beispielsweise das Verhalten der Gummimischung bei der Nutzung eines Reifens. Mit diesen Erkenntnissen werden auf der Nano-Ebene die u.a. für den Verschleiss verantwortlichen Schwachstellen in der Materialmischung dargestellt.

Produkte und Service

Seit dem Frühjahr 2022 ist das neue Flaggschiff aus dem Falken UHP-Portfolio, der Falken AZENIS FK520 auf dem Markt. Dank ausgiebiger Erfahrung im Motorsport verbunden mit dem Zugang zu fortschrittlichsten Materialien und modernster Simulationstechnik bei der Reifenentwicklung kann Falken seinen sicheren und sportlichen Handling-orientierten Reifen präsentieren. Eine aus dem Motorsport adaptierte Verstärkung aus Aramid macht den Falken AZENIS FK520 strukturell fester und sorgt für eine geringere Verformbarkeit, verbesserte Fahrstabilität und präziseres Einlenkverhalten. Mit dem Einsatz modernster Konstruktionsmerkmale ist den Entwicklern eine bis zu zehnprozentige Gewichtseinsparung im Vergleich zum Vorgänger gelungen. Dank dieser Reduzierung verringern sich die ungefederten Massen sowie der Rollwiderstand und verbessert so die Kraftstoff-Effizienz. Die Wirksamkeit der Gestaltung spiegelt sich auch in den ausgezeichneten Werten für Nass- und Trockengrip wider. Der Falken AZENIS FK520 ist in 81 Grössen von 17 bis 21 Zoll erhältlich und besonders geeignet für PKW und leistungsstarke
SUV. Mit zwei komplett neuen Reifen für die kalte Jahreszeit steht bei Falken die nächste Generation bereit: Die Modelle EUROWINTER HS02 und EUROWINTER HS02 Pro überzeugen durch Ressourcenschonung und innovative technische Merkmale. Der Falken EUROWINTER HS02 wird mit einem symmetrischen, laufrichtungsgebundenen Profil in 76 Grössen mit 14 bis 19 Zoll Durchmesser und Querschnitten von 40 bis 70 Prozent mit den
Geschwindigkeits-Indices T, H und V (bis 190, 210 und 240 km/h) angeboten. Ergänzend gibt es den EUROWINTER HS02 Pro für Pkw- und SUV-Fahrer mit höchsten dynamischen Ansprüchen. Beide Modelle überzeugen auf den ersten Blick gestalterisch mit ihrem dynamischen Seitenwanddesign, der HS02 Pro überdies mit einer optisch attraktiven Nano-Black- Beschriftung. Den ersten speziell für Elektro-Fahrzeuge entwickelten Reifen hat die Sumitomo Rubber Industries Ltd. im April 2022 in China vorgestellt. Der neue Reifen gehört zu den besten Reifen in Punkto Energieeffizienz, der von der Sumitomo Rubber Group jemals entwickelt und hergestellt wurde. Das Unternehmen plant, den FALKEN «e.ZIEX» im Jahr 2023 als ersten Ersatzgeschäftsreifen für das Fahrzeugsegment in Europa einzuführen, denn auch in Europa wächst der Markt für E-Fahrzeuge rasant.

Produktegalerie

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK